Gemeinde Grävenwiesbach

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Aktuelles vom Partnerschaftsverein Grävenwiesbach

Verlängerung der Feststellung des Trinkwassernotstandes bis zunächst 31.07.2022

Amtliche Bekanntmachung
 
Gefahrenabwehrverordnung über die Einschränkung des Verbrauchs von Trinkwasser bei Notständen in der Wasserversorgung
hier: Verlängerung der Feststellung des „Trinkwassernotstandes"


Der Gemeindevorstand hat aufgrund der aktuellen Situation in der Trinkwasserversorgung sowie der langanhaltenden Trockenheit gemäß § 1 Absatz 2 der Gefahrenabwehrverordnung über die Einschränkung des Verbrauchs von Trinkwasser bei Notständen in der Wasserversorgung den „Trinkwassernotstand" festgestellt.

Das Notstandsgebiet wird für das Gemeindegebiet der Gemeinde Grävenwiesbach festgelegt, insbesondere in der Hochzone des Ortsteils Grävenwiesbach.

Der zum 17.06.2022 festgesetzte Trinkwassernotstand wird zunächst bis zum 31.07.2022 verlängert.

Die Bevölkerung wird dringend gebeten die Verbote und sonstigen Verpflichtungen zu beachten!


Die Gefahrenabwehrverordnung über die Einschränkung des Verbrauchs von Trinkwasser bei Notständen in der Wasserversorgung ist auf der gemeindlichen Website unter https://www.graevenwiesbach.de/de/rathaus-verwaltung/bekanntmachungen/satzungen zu finden.

Direkt zur "Gefahrenabwehrverordnung über die Einschränkung des Verbrauchs von Trinkwasser bei Notständen in der Wasserversorgung".
 
Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Grävenwiesbach
gez.: Heinz Radu1. Beigeordneter