Gemeinde Grävenwiesbach

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Hessische Energiespar-Aktion - Archiv

  • Kostenlose Online-Vorträge im April, Mai und Juni 2020 zu „Solarstrom vom Balkon“, „Wärmeschutz im Altbau und Denkmal“ und „Fördermittel fürs Haus“
    Die Energieberatung der Verbraucherzentrale veranstaltet Online-Vorträge, um Verbraucherinnen und Verbraucher über wichtige Energiethemen interaktiv zu informieren.

  • Jetzt telefonische Energieberatungen, Gutscheine für einen Energie-Check und Online-Vorträge

  • Pressemitteilung 12/2019 Frankfurt/Main, 1. April 2019 Die HESA informiert: Neue Fördermitteldatenbank des Landes Hessen Eine neue Fördermitteldatenbank des Landes Hessen gibt Auskunft über Fördermöglichkeiten bei Bau- und Modernisierungsmaßnahmen.

  • Pressemitteilung 12/2019 Frankfurt/Main, 1. April 2019 Die HESA informiert: Neue Fördermitteldatenbank des Landes Hessen Eine neue Fördermitteldatenbank des Landes Hessen gibt Auskunft über Fördermöglichkeiten bei Bau- und Modernisierungsmaßnahmen.

  • Pressemitteilung 10/2019 Frankfurt/Main, 18. März 2019 Die HESA informiert: Mieterstrom – Baustein der Energiewende in Hessen „Das Land Hessen nutzt und fördert eine Vielzahl von ‚Stellschrauben‘, um die Energiewende und den Klimaschutz in Hessen umzusetzen.

  • Pressemitteilung 9/2019
    Frankfurt/Main, 4. März 2019
    Die HESA informiert: Der hydraulische Abgleich
    Werden einzelne Heizkörper im Haus nicht richtig warm? 

  • Pressemitteilung 7/2019
    Frankfurt/Main, 18. Februar 2019
    Die HESA informiert: Wärmebrücken Teil 2 – Verringerung von Wärmeverlusten
    Bei der energetischen Sanierung von Altbauten sollte darauf geachtet werden, dass die Wärmeverluste über Wärmebrücken verringert werden.

  • Pressemitteilung 6/2019
    Frankfurt/Main, 11. Februar 2019
    Die HESA informiert: Wärmebrücken Teil 1 – Schwachstellen am Gebäude
    Wärme wandert ohne äußeren Einfluss stets aus Bereichen mit hoher Temperatur in Bereiche mit niedriger Temperatur. Der verstärkte Wärmeabfluss führt zu höheren Heizkosten und beeinträchtigt die Behaglichkeit für die Nutzer. Außerdem kann verstärkter Wärmeabfluss zu Schimmelpilzbildung führen. Dort, wo an der Außenhülle eines Gebäudes an kalten Wintertagen besonders viel Wärme verloren geht, spricht man von Wärmebrücken. Zu unterscheiden sind geometrische und stoffliche Wärmebrücken. 

  • Pressemitteilung 5/2019
    Frankfurt/Main, 4. Februar 2019
    Die HESA informiert: Das Passivhaus – Effizienz und Behaglichkeit
    Ein Passivhaus ist ein besonders energieeffizientes Gebäude, bei dem die Wärmeverluste auf ein Mindestmaß reduziert werden. 

  • Pressemitteilung 4/2019
    Frankfurt/Main, 28. Januar 2019
    Die HESA informiert: Unser Ausstellungsangebot – Ausstellung „Fassadendämmung - Das große Plus für Ihr Haus" kostenlos ausleihbar!
    „Die Ausstellung „Fassadendämmung - Das große Plus für Ihr Haus" gehört zum Ausstellungsangebot der Hessischen Energiespar-Aktion (HESA) und kann von allen interessierten Institutionen wie Landkreisen, Kommunen, Schulen, Energieversorgern, HESA-Kooperationspartnern, Banken, Sparkassen etc. kostenlos ausgeliehen werden", so HESA-Programmleiterin Melanie Schlepütz. Diese Ausstellung informiert auf neun Tafeln über konkrete Umsetzungsmöglichkeiten, mit denen Hauseigentümer ihre Hausfassade energetisch sanieren können. Weitere Informationen über Herrn Klaus Fey, HESA- Pressekoordinator, Tel.: 0176/ 708 79 130 oder fey-klaus@t-online.de. 

Einträge insgesamt: 142
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [15]